Mittwoch, 22.01.2020, Amritsar Porträts

Wir schlafen lange und machen uns erst am späten Vormittag  auf den Weg von unserem Hotel zum Goldenen Tempel. Ich nutze die Gelegenheit und fotografiere ein wenig das Treiben auf der Straße. Dabei begegnen uns zahlreiche interessante Gesichter die sich geradezu für Porträtaufnahmen anbieten. Die Menschen sind nicht Kamera scheu und so entstehen ein ganze Reihe von interessanten Live Porträts. 

 

Die Fotos vom Goldenen Tempel selbst sind aus Platzgründen auf der nächsten Seite untergebracht. 


Unweit unseres Hotels befindet sich diese Reparaturwerkstatt für Reifen aller Art. 


Auch diesen alten Herren darf ich vor der Tür der gleichen Werkstatt fotografieren. Leider kann ich mich nicht mit ihm verständigen. 


Ein Gemüsehändler am Tor, das in die Altstadt führt. 


Renovierungsarbeiten: Man beachte, die Männer am Bau tragen (fast) alle Bauhelme, was an sich sehr löblich ist. 


Die beiden Damen dürfen ihren Kopf mit einer Reihe aufeinander gestapelter Backsteine schützen 😳.


Wir spazieren weiter ...


... und kommen schließlich zur ...


... Statue des Maharadscha Ranjit Singh, der auch als Löwe vom Punjab bezeichnet wurde. Er war ein Angehöriger der Sikhs und der erste Herrscher des geeinigten Punjab. 









Oft werden wir von Leuten auf der Straße angesprochen und gefragt, ob sie ein Foto mit uns machen dürfen.