Dienstag, 10.09.2019, Bootsfahrt auf dem Höhlensee der Melissani Tropfsteinhöhle in Karavomilos, drei Kilometer nördlich von Sami.


Um die Mittagszeit, ist am meisten Betrieb. Die Parkplätze sind jetzt voll belegt. Zu den vielen Pkw's sind auch noch mehrere Busse angekommen. Wir bekommen natürlich überall einen Parkplatz.


Die Melissani Höhle zählt zu den Hauptattraktionen Kefalonias. 


Der Besucherandrang ist groß, obwohl heute nicht einmal Wochenende ist. 


Ein großes Loch in der Höhlendecke, entstanden durch ein Erdbeben in der Vergangenheit, läßt das Tageslicht eindringen und das Wasser in den schönsten Türkistönen erscheinen.  


Geführte Touren mit dem Ruderboot werden für 7,- € pro Person angeboten.


Obwohl es sehr touristisch zugeht auf dem kleinen Höhlensee, sind wir doch fasziniert von den vielfältigen Farb- und Lichteffekten, hervorgezaubert durch die senkrecht einfallenden Sonnenstrahlen. 


Jeder möchte natürlich den einmaligen Moment mit Smartphone oder Kamera festhalten.


Viel Wissenswertes über die Troptsteinhöhle und die Grotte erfahren die Touristen von ihren Guides.


Ja, sie hat schon etwas magisches - die Grotte der Melissani Höhle in Karavomilos.