Dienstag, 30.04.2019, Strandtag in Fetovaia


Wir müssen Mal wieder tanken ...


... und staunen nicht schlecht über den Benzinpreis. Nur gut, dass die Honda nicht so viel Durst hat.


Die Bucht von Cavoli liegt auf unserem Weg.


Die kleine, geschützt liegende, Traumbucht von Fetovaia suchen wir für ein nachmittägliches Sonnenbad auf. 


Da kommt schon fast Karibikfeeling auf. 


So jetzt aber genug gefaulenzt, rauf auf die Honda und zurück zum Ville degli Ulivi. Eine Dorade, die wir gestern in Marina di Campo gekauft haben, wartet auf ihre Zubereitung.