Donnerstag, 16.08.2018, auf der Suche nach einem freien Platz werden wir systematisch die Campingplätze abklappern und beginnen im Nordwesten mit dem Camp Njivice.


Was für ein Glück. Wir bekommen einen schönen Platz, leider nur für die beiden nächsten Tage.


Jetzt erst mal entspannen. Nachdem wir uns eingerichtet haben....


.....schauen wir uns sogleich den Strand an....


....und sind begeistert.


In der Cabana Bar, des Camp Njivice, direkt am Strand geht es uns gut. Es weht beständig ein angenehme Brise vom Meer. 


Das Wasser an der kroatischen Adria ist kristallklar wie sonst nirgends am Mittelmeer.