Donnerstag, 19.10.2017 Alcacer do Sal - Setubal

Wir bummeln am Hafen entlang. Hier gibt es auffallend gute Fischlokale. Von Setubal's Altstadt sind wir leider ein wenig enttäuscht. Sie bietet kein harmonisch, zusammenhängendes Bild. 


Das Graffiti stellt die aktuelle politische Situation zwischen USA und Mexiko dar.


Setubal besitzt einen netten Fischerhafen, an dem wir vorbeispazieren.


Vom Hafen starten Touristenboote zur Delphin Beobachtung. Es leben etwa 30 ortstreue Delphine im Sado Delta. Ein Ticket kostet 35,- €.  Das ist uns zu teuer. 


Dafür schauen wir uns die Plastik Delphine am Hafen an. 


Flipper lässt grüssen.


Es gibt so viele wundervolle Gebäude,die leider dem Zerfall preisgegeben werden.