Samstag, 16.09.2017, Pamplona

Bevor wir uns am Morgen in die Stadt aufmachen, hab ich noch ein Foto von unserem Stellplatz gemacht. Er liegt sehr zentral, direkt neben der Feuerwache, etwa 15 Gehminuten zur Altstadt. Ebene, geteerte Plätze mit Ver- und Entsorgung, Video überwacht, Der Preis beträgt 10,- € incl. Strom. Das ist kaum zu toppen. 


Die Kathedrale Santa Maria (14. Jahrhundert). Leider ist sie rundherum so zugebaut, daß ich nicht mit dem nötigen Abstand fotografieren kann. Deshalb fallen diese stürzenden Linien besonders negativ auf.


Auf den Bänken hat gerade ein Hochzeitsgesellschaft Platz genommen.


Am Tatort.


Die Musiker spielen sich ein.


Auf der Mercaderes Curia.


Wachsfiguren in einem Nippes Laden für den Pilgerbedarf. Ganz rechts: Conchita Wurst.


Die Temperaturen sind nicht  gerade einladend. 



Hier möchte jeder mal mit den Helden fotografiert werden: Das Monument für den legendären Stierlauf in Pamplona, den Incierro.


Das offizielle Plakat zur diesjährigen Stierhatz, die jedes Jahr im Sommer stattfindet.


Hier nochmal das Rathaus, diesmal bei Tag.