Montag, 24.04.2017 Isola delle Femmine, CP La Playa


Obwohl wir die Autobahn nehmen, ist die Fahrt nach Palermo ein landschaftlicher Genuss. Zur Linken Die Berge mit teilweisen schroffen Felswänden - zur rechten das Meer. Und dazu strahlender Sonnenschein, das macht Laune.

 

Am frühen Nachmittag erreichen wir den CP La Playa in Isola delle Femmine. Leider ist gerade Mittagspause und wir müssen draußen warten. Um 16:30 h dürfen wir endlich einchecken und finden auch gleich einen schönen Platz. Dieser CP wird unsere Ausgangsbasis für den Besuch von Palermo werden. Es sind ca. 20 km bis in die Sizilianische Hauptstadt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in ca. 1 h im Stadtzentrum von Palermo.


Nachdem wir uns auf dem Platz eingerichtet haben, erkunden wir sogleich den Ort mit seinem netten Hafen.


Dienstag, 25.04.2017, Rollerausflug nach Monreale

Außer Palermo gibt es noch ein weiteres Highlight, das man von Isola delle Femmine sehr gut besuchen kann. Nämlich Monreale mit seiner berühmten Kathedrale. Vom CP aus sind es nur ca. 20 km. Ein Besuch  lohnt sich wirklich.



Blick auf den Altar. Der Innenraum ist überall mit goldfarbenen Mosaiken ausgelegt. 


Wir staunen über die prachtvollen Mosaikarbeiten. 


Diese Kirchenuhr geht zweimal am Tag genau.



Mit diesem Foto sizilianischer Keramikkunst verabschieden wir uns von Monreale. Zurück am WoMo lasssen wir den Tag mit Relaxen ausklingen. Morgen möchten wir uns Palermo ansehen - da wollen wir ja fit sein.